radnice

Liebe Besucher! Da Sie glücklicherweise diese Website gefunden haben, können Sie alles über unsere Sehenswürdigkeiten, die Geschichte dieser wunderschönen Stadt sowie geplante Veranstaltungen erfahren. Nové Hrady (dt. Gratzen/ engl. Newcastle) war ursprünglich eine Grenzstadt, ein Wachposten an der Grenze des Böhmischen Königreichs. Später, während des Eisernen Vorhangs, wurde es zu einer Stadt an der Grenze. Heute ist es eine grenzenlose Stadt, etwa 35 km südöstlich von České Budějovice (Budweis), nur einen Steinwurf entfernt von Österreich.

Neben einer Burg, einem Schloss, einer Kirche, einem Kloster, einer Gruft, einer Schmiede, einer Gerberei, einer Residenz, einer Barockapotheke und einem Stadttor, haben wir einen Stadtplatz mit einem Brunnen umgeben von Bäumen, auf dem man im Sommer angenehm verweilen kann. Die Lehrpfade und Spazierwege sind von Frühjahr bis Herbst wunderbar geeignet, um sich auf eine romantische Entdeckungstour zu begeben.

Weitere Tipps erhalten Sie entweder auf den folgenden Seiten oder direkt bei uns im KIC. Wir freuen uns auf Sie.

 

Unsere Öffnungszeiten
Juli und August
täglich 09.00 - 11.00, 12.00 - 16.30 Uhr
Mai, Juni, September Montag bis Samstag 09.00 - 11.00,
12.00 - 16.00 Uhr
Oktober bis April
Montag bis Freitag 09.00 - 11.00, 12.00 - 16.00 Uhr

 

Kultur- und Informationszentrum der Stadt Nové Hrady (Kulturní a informační centrum Nové Hrady)
náměstí Republiky 46
373 33 Nové Hrady
Leitung:
Květa Jarolímková
Referentinnen:
Ing. Jitka Duspivová,
Martina Toth Kolářová
Telefon:
(+420) 386 362 195
Mobil:
(+420) 602 150 208
E-mail:
kic@novehrady.cz (Květa Jarolímková)
infoc@novehrady.cz (Jitka Duspivová)
martinak@novehrady.cz (Martina Toth Kolářová)
GPS:
48°47'24.509" N, 14°46'40.836" E

 

Unser Informationszentrum bietet Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Auskünfte und Informationsmaterial zur Stadt, zu touristischen Ausflugszielen und Lehrpfaden, zu kulturellen Veranstaltungen, Verkehrsverbindungen und Unterkünften
  • Verkauf von Landkarten, Publikationen und Souvenirs
  • Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadt und in der Region (z.B. für Theaterveranstaltungen in České Budějovice (Budweis), in Hluboká nad Vltavou (Schloss Frauenberg), für die Drehbühne in Český Krumlov (Böhmisch Krumau), usw.)
  • Internetzugang (Preisliste) sowie Kopieren und Einscannen von Dokumenten s/w und bunt, bis A3-Format (Preise)
  • Stadtführungen - nach Vereinbarung

 CBsystem_Logo_m

Außerdem werden vom KIC folgende Einrichtungen unterhalten:

Informationszentrum hat das Zertifikat A.T.I.C. der Tschechische Republik, Kategorie C:

 certifikat 2015 t