Mit dem Auto 

Durch die Stadt Nové Hrady und die nähere Umgebung führen die Landstraßen Nr. 154 und 156.

Die Landstraße 154 führt von České Budějovice (Budweis) nach Nové Hrady (Gratzen) und weiter nach České Velenice. Die Stadt Nové Hrady liegt etwa 33 km von České Budějovice entfernt und etwa 15 km von České Velenice.

Die Landstraße 156 verläuft von Třeboň (Wittingau) über Údolí u Nových Hradů (Niederthal) und führt nach Kaplice (Kaplitz). Von Nové Hrady sind es 28 km nach Třeboň und 26 km nach Kaplice. 

 

mapa_470

 

 Mit dem Bus

 

Die Busverbindungen für unsere Stadt und die Umgebung stellt das Unternehmen GW BUS sicher, welches folgende Verbindungen anbietet: 

 

Buslinie Nr. 320040 České Budějovice (Budweis) – Trhové Sviny – Nové Hrady (Gratzen)
Buslinie Nr. 320460 Nové Hrady (Gratzen) – Žofina Huť – Benešov nad Černou – Střítež, Kaplice-nádraží (Kaplitz-Bahnhof)
Buslinie Nr. 320470 Hranice – Nové Hrady (Gratzen) – Benešov nad Černou
Buslinie Nr. 320510 České Budějovice (Budweis) – Trhové Sviny – Nové Hrady (Gratzen) – Staré Hutě
Buslinie Nr. 320520 České Budějovice (Budweis) – Ledenice – Borovany – Nové Hrady (Gratzen)
Buslinie Nr. 320450 Trhové Sviny – Žár – Horní Stropnice – Staré Hutě

 

Außer den Fahrplänen der jeweiligen Buslinie, welche wir Ihnen zum Herunterladen als pdf anbieten, können Sie die Verbindungen auch auf dem Internetportal www.jizdnirady.cz heraussuchen. 

 

 mapa_autobusy_470

 

 Fahrradtourismus  

 

Neben den üblichen Buslinien bietet die GW BUS in Südböhmen auch die Beförderung von Fahrrädern an, die sog. Cyklotrans. Vom 30. 6. bis zum 2. 9. 2018 haben Sie die Möglichkeit an den Wochenenden und an Feiertagen die sog. Novohradská linka – die Gratzener Buslinie zu benutzen und sich mit Ihrem Fahrrad von Budweis nach Nové Hrady, Horní Stropnice oder Hojná Voda hin und zurück transportieren zu lassen.  

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.cyklotrans.cz.

Fahrplan der Gratzener Buslinie – wir weisen darauf hin, dass diese Strecke nur während der Sommerferien und lediglich an Wochenenden und Feiertagen bedient wird. 

 

 Mit dem Zug

 

Die Eisenbahnstation Nové Hrady liegt 5 km von der Stadt entfernt in der Ortschaft Byňov (im Stadtteil Jakule). Zwischen dieser Station und der Stadt Nové Hrady fährt die Buslinie 320470. Wenn Sie die Busverbindung zwischen Bahnhof und Stadt im Internet unter www.jizdnirady.cz suchen, geben Sie bitte Nové Hrady [CB],,žel.st. und Nové Hrady [CB],,aut.nádr.(Bahnstation und Busbahnhof) in das Suchfeld ein. 

 

Nové Hrady (Gratzen) liegt auf der Strecke (Nr. 199) České Budějovice – Borovany – Nové Hrady – České Velenice. Einige der Züge fahren weiter über die österreichische Grenze nach Gmünd und Wien.

Fahrplan (Strecke Nr. 199)

 

mapa_vlak_470

 

 Über die Staatsgrenze 

 

Nové Hrady liegt 2 km von der böhmisch-österreichischen Grenze Nové Hrady - Pyhrabruck entfernt. Busse und Lastwägen können diesen Grenzübergang nicht überqueren. Stattdessen können sie die umliegenden Grenzübergänge nutzen: České Velenice - Gmünd (Entfernung 15 km, Richtung Wien), Halámky - Neu-Nagelberg (Entfernung 21 km, Richtung Wien) oder Dolní Dvořiště - Freistadt (Entfernung 38 km, Richtung Linz). 

 

mapa_prechody_470

 

 Verkehrsverbindungen bei den Nachbarn in Österreich 

 

Sofern Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Österreich nutzen möchten, besuchen Sie das Internetportal www.postbus.at.